Bavaria Saat, Kartoffelzucht, Bettina

BETTINA

Bettina bringt als vielseitig verwendbare Qualitätssorte sehr hohe Erträge und ist aufgrund hervorragender Resistenzen sehr gut für den Bioanbau geeignet.

SORTENBESCHREIBUNG

QUALITÄT

Kochtyp B mit Tendenz zu mehligkochend, Stärkegehalt mittel, qualitätsstabil.

ERTRAG

Sehr hoch mit hohem Marktwarenanteil, sehr günstige Sortierung, großfallend.

RESISTENZ

  • Nematoden: Ro 1 – 5
  • Y-Virus: sehr gut, immun
  • Blattroll: mittel
  • Krautfäule: sehr gut
  • Knollenfäule: sehr gut
  • Schorf: sehr gut

KNOLLE

formschöne, ovale Knolle, flache Augen, Schale glatt, hellgelbes Fleisch.

STAUDE

kräftiger Stengeltyp, weißblühend, langsame Jugendentwicklung.

ANBAU

Bettina stellt geringe bis mittlere Ansprüche an Boden und Wasser, Pflanzgutbeizung sehr empfehlenswert, Pflanzweite 28 – 30 cm, verhaltene N-Düngung (N-Sollwert 140 kg), trotz sehr guter Phytophthoraresistenz sollten normale Spritzfolgen eingehalten werden.